Miradont-Gel

Mikronährstoffgel zur oralmedizinischen Versorgung

Miradont®-Gel

Mit dem Miradont-Gel wird ein innovativer Weg im Bereich der Wundversorgung abseits der herkömmlichen schulmedizinischen Methoden beschritten. Es lindert schnell schmerzvolle Entzündungen im Mundraum und hemmt gefährliche Bakterien aufgrund von physikalischen Wirkmechanismen und natürlichen pflanzlichen Stoffen.
Wesentliche Eigenschaften lassen sich wie folgt zusammenfassen:

Zur Schmerzlinderung bei:
  • Aphthen und Flechten
  • Herpesläsionen
  • Prothesendruckstellen

Nach zahnärztlichen Behandlungen:
  • Revitalisierend
  • Bakterienhemmend

Implantatversorgung:
  • Zur Verkürzung der Abheilzeiten
Mit Miradont-Gel liegt eine Symbiose aus körpereigenen Spurenelementen, Mikronährstoffen und Vitaminen sowie pflanzlichen Stoffen vor. Bei Entzündungen kommt es zur Unterversorgung mit Mikronährstoffen und Vitaminen. Durch die Anwendung von Miradont-Gel an diesen Stellen werden die Substanzen direkt lokal platziert und die dem Körper fehlenden Konzentrationen ausgeglichen. Dabei werden die Bakterien durch gezielte Zugabe von Spurenelementen gehemmt, wie z. B. Zink, welches die Oberflächen der Zellen mit ihren elektrischen Ladungen so besetzt, dass ein Eindringen der Bakterien in die Zellöffnungen und Zellmembranen verhindert wird. Durch dieses Zusammenspiel, den Ersatz der Mikronährstoffe und die physikalische Blockade der Zellen gegenüber Bakterien kann der Körper mit seinen eigenen Kräften die Entzündung schnell bekämpfen.

Bestell-Informationen


AusführungArtikelnummer
(REF)
Bestellnummer
Deutschland (PZN D)
Bestellnummer
Österreich (PZN A)
15 ml155 000019170542866896