Myzotect Tinktur

Myrrhe-Benzoin-Tinktur zur Stärkung der Schleimhaut

Myzotect®-Tincture

Der Mundraum des Menschen hat unter normalen Umständen ein hohes Selbstheilungspotenzial. Sind jedoch die Abwehrkräfte des Patienten geschwächt, treten häufig selbstentzündliche Affektionen im Mund auf. Zur Therapie werden dann Mittel und Medikamente verwendet, die bakterienhemmend bzw. -tötend wirken.

Im Rahmen des um sich greifenden Bewusstseins, dass Medikamente mit hoch potenten Inhaltsstoffen häufig auch aggressiv in den menschlichen Organismus eingreifen, bietet Myzotect-Tincture eine hervorragende Alternative. Der Hauptbestandteil „Myrrhe“ ist für seine gewebefestigenden und adstringierenden Eigenschaften bekannt, insbesondere bei stark beanspruchten Bereichen im Mund- und Rachenraum. Die Eigenschaften der Myrrhe werden unterstützt durch Benzoin. Diese Substanz unterstützt die pflegende Wirkung der Myrrhe und bildet eine schützende Schicht. Ergänzt werden die Stoffe durch die Aloe-Essenz. Myzotect-Tincture greift die oben beschriebenen Stoffe auf und fasst sie in einer modernen Aufbereitung als zahnärztliches Aktivierungs- und Pflegemittel zusammen. Aufgrund ihrer sirupartigen Konsistenz haftet die Tinktur lange auf der Mundschleimhaut, pflegt diese und zwingt sie dazu, sich reparativ zu regenerieren.

Bestell-Informationen


AusführungArtikelnummer
(REF)
Bestellnummer
Deutschland (PZN D)
Bestellnummer
Österreich (PZN A)
50 ml155 005019745663051765
5 ml*155 008019745203051771
10 x 5 ml155 007019745433051742
5 x 5 ml155 006019745373051759
* Nur für Pharma und Apotheken